RSS

Archiv der Kategorie: Co-Tester/in im Einsatz

Altera Handcreme – Granatapfel& Aloe Vera

Durch die zauberhafte Ms Melody (Der ein oder andere wird sich nun denken „Gab es die nicht mal bei den 3 Fragezeichen ? Und ich sage: Ja ! In der Folge 39 Die drei Fragezeichen und die Perlenvögel.)wurde ich auf diese Handcreme aus dem Hause Rossmann aufmerksam.

Die Handcreme ist speziell für sehr trockene Haut ausgelegt. Da dachte ich mir „Johnny“, dachte ich mir, „die kaufst du dir, da du sehr trockene Haut hast.“ Ich erspare euch an dieser Stelle mal Bider von meinen rauhen Händen..

Ich werde sie nun testen und in den nächsten Tagen diesen Bericht editieren, um meine Erfahrungen mit diesem Produkt bekant zu geben.

So, es sind nun fast 7 Tage ins Land gegangen, seit ich diese Creme erstmalig angewandt habe. Ich habe die Creme zwar nicht täglich benutzt, da ich teilweise nicht daran gedachte hatte, dass es ja mal ne gute Sache wäre, die Patschehände weich zu cremen, aber wenn die Creme zum Einsatz kam, war ich total begeistert, da sie schnell einzog und rauhe Hände (Schmiergelpapier wäre neidisch auf die Räuhe (Steigerungsform von Rauh) samtig weich machte. Meine Hände waren zwar nicht so zart wie die Haut einer durchschnittlichen Durchschnitts-Traumfrau, aber für meine Hautverhältnsse ist das schon.. hey !

PS Kennt ihr noch das Lied Traumfrau von Creme 21 ? Das habe ich kürzlich wieder entdeckt, da es auf der CD Heimatliebe – Aus Liebe zur Musik zu finden war. Das Lied ist toll, Creme 21 nicht, die verträgt meine anspruchsvolle Haut nicht.

Ich war heute übrigens erneut bei Rossmann und habe 2 weitere Tuben dieser Salbe gekauft, um auch im Auto (Handschuhfach) und unterwegs (Umhängetasche) eine dabei haben zu können..

Advertisements
 

Ich hab Fresschen für das Kätzchen..

..komm und hol’s dir, kleines Schätzchen !

dies war die erste Probe-Packung, die ich dank trnd.de an meine Katzen verfüttern durfte. Sie haben es genossen !

Einen Tag später gab es dann eine neue/andere Portion, nämlich diese hier:

Auch hier liesen sich es die beiden schmecken. Davon gibt es jedoch keine Bilder.

Mittlerweile haben meine Katzen alle sorten probiert. Jedes Mal war der Fressnapf in kürzester Zeit leer. Die Katzen haben es sogar gelernt, dass es was zu fressen gibt, wenn ich ein Probebeutel schüttele…

 

Einen Pizzofen, bitte

Ich habe im Internet über einen Blog-Link ein Pizza-Ofen-Gewinnspiel entdeckt.
Ist doch selbstverständlich, dass ich da mitmache, da ich es verdient habe, das Teil zu gewinnen !
Das Gewinnspiel läuft über die Seite http://produkttesterinmarie.blog.de
Der Pizza-Ofen stammt von http://www.tomishop.de

Laut dem Fräulein Marie gibt es übrigens auf http://www.dailypresent.de/?utm_source=testladies&utm_medium=Banner&utm_campaign=Premiumpartner täglich irgendwelche Gewinnspiele..

 

Beef Jerky (Jack Link’s)

Vor kurzem machte mich eine Freundin darauf aufmerksam, dass die Firma Jack Link’s Probe ihres Beef Jerkys ( Trockenfleisch) an Interessenten verschickt.
Da dachte ich mir “Johnny,” dachte ich mir, “das bestellst du dir auch!”

Da es eine Produktprobe ist, kann ich nichts zum Preis sagen.
Kommen wir zum Thema Verkostung.Das Produkt wird vom Hersteller als dünne, gewürzte und getrocknete Rindfleischscheiben beschrieben. Es sind in der Tat dünne, gewürzte Scheiben Irgendwas. Ob das nun Rindfleisch ist, kann ich nicht sagen, aber es schmeckt mir..
Ich gebe für das Original eine 65% Kaufempfehlung.

Mir wurde auch eine zweite Probepackung zugesadt:
Diese Probe war pikant und durchaus lecker. Ein Mittester äußerte eine geschmackliche Assoziation: Gyros. Diese teile ich zwar nicht, aber vielleicht hift euch ja diese Einschätzung weiter, wenn ihr überlegt, euch dieses Produkt zu kaufen.
Eine 67%ige Kaufempfehung ist mir die Sweety&Hot-Version wert..

 

Ritter Sport – Milch-Creme -Mandel

Habe gerade mit einer Freundin diese Schokolade gekostet.

Aus dem „kurz probieren“ wurde fast ein Verdrücken der ganzen Tafel.
Meine Einschätzung war, dass dieses Produkt 95% verdient hat.
Meine Co-Testerin sagte nach dem 1. Stückchen „Hm. sagen wir 88%?“. Nach dem 2. Stückchen hellte sich ihr Blick auf und sie sagte auch, dass die Schokolade 95% Kaufempfehlung verdient hat.
Rückblickend könnte man meines Erachtens sogar noch mehr geben..
Also zieht los und kauft euch diese hervorragende Schokolade für 85 Cent.

 

Fritz-Kola

Fritz-Kola nennt sich das neueste Szene-Getränk, das diesmal aus Hamburg daher kommt.

Diese Cola überzeugt durch ein sehr schniekes Etikett, das die Erfinder dieser Brause zeigt.
Das Etikett verspricht uns einen „Hauch Zitrone“. Diesen schmeckt man leider überhaupt nicht heraus. Im Zweifelsfall empfehle ich euch einen Vergleich mit Vita Cola oder auch mit Pepsi Twist ( Test folgt ).
Das könnte daran liegen, dass es bloß Aroma enthält, also keine echte Zitrone.

Dieser Cola ist es zu Gute zu halten, dass sie wirklich sehr lecker ist und ein hohes Maß an Koffein enthält. Meines Wissens sogar das Maximum der erlaubten Menge an Koffein in Limonaden.

Da dieses Getränk leider recht teuer ist ( etwa 1,20 € pro 0,33 Liter-Flasche) können meine Co-Testerin und ich leider nur eine 80%ige Kaufempfehlung geben.

Leute, die mich mit selbstgemachten Köstlichkeiten (zB Honig-Schnaps oder einem noch nicht verkosteten Marzipan-Likör ) oder einem nicht ganz selbstgemachtem Yes-Torty verwöhnen sind übrigens ganz wunderbare Menschen.

 

Rockstar R – Juiced

Kürzlich entdeckte ich diesen Energy-Drink in einem kleinen, feinen Baumarkt.

Rockstar-R

Wir haben ihn nun für euch getestet.

Er schmeckt fruchtig-lecker, was durch die Kohlensäure unterstützt wird.

Außerdem kann man sich nach dem Konsum diesen Getränks  „Guarana, Ginseng und B-Vitamine“ auf die Gesundheitskarte schreiben.

Es handelt sich hierbei um die Mango -Orange-Maracuja-Edition. Es überwiegt jedoch der Mango-Geschmack ( lecker!) .  Man beachte hierzu die Inhaltsangaben, wonach 25% Apfelsaft , 24,3% Birnen-Saft und nur 0,4% Mango-Saftanteil enthalten sind. Dies fanden wir sehr mysteriös !

Davon, dass es sich hierbei um einen Energy-Drink handelt, haben wir leider nicht viel gemerkt.

Dennoch und trotz des Preises von 1,99 € waren wir von diesem Getränk sehr angetan und geben eine 88%ige Kaufempfehlung.