RSS

Archiv für den Monat März 2010

Die Lösung aller Probleme in Deutschland

Als ich heute mit meinem getreuem Auto über die Autobahn fuhr, fiel mir die Lösung aller Probleme in Deutschland ein. ( Naja fast aller Probleme )
Die Lösung heißt: Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen müssen dringend wegfallen.
Dadurch werden viele schneller Autofahren und viel Sprit verbrauchen, also müssen sue mehr tanken, was der Wirtschaft dient. ( super!)
Beim schnellen Befahren von beschädigten Straßen kann es passieren, dass Autos (kleine) Schäden nehmen, diese müssen also repariert werden, was den Erhalt von Arbeitsplätzen dient ist. Auf diese Weise können unter Umständen noch weitere Arbeitsplätze entstehen.
Achtung: Es wird ein wenig makabar:
Es kann auch sein, dass so die Unfallzahlen / Todeszahlen steigen. Aber auf diese Weise wird der Überbevölkerung entgegen gewirkt, wodurch
a) neue Arbeitsplätze entstehen ( können)
b) die Regierung Sozialausgaben a la ALG II oder Rente spart

Ich möchte darum bitten, dass diese Idee nur mit Absprache mit mir zitiert /paraphrasiert oder in ein Parteiprogramm aufgenommen wird.

Advertisements
 

Tender – Schwarzwälder Kirsch (Milka)

Kürzlich entdeckte ich beim Einkaufen eine neue Köstlichkeit, nämlich die Tender-Röllchen von Milka.


Zu den Kosten kann ich leider keine Angaben mehr machen, da ich den Kassenzettel verschlampt habe

Gerollte Schokoteig mit Milch-Creme und einem Hauch Kirsch-Creme überzogen mit Schokoüberzug.
Trotz der großen Menge an verwendeter Schokolade ist diese Süßigkeit nicht zu süß und schmeckt wirklich lecker.
Ich hätte es jedoch besser gefunden, wenn auf den Schokoladenüberzug verzichtet worden wäre und dafür mehr Kirsch – Creme zur Anwendung gekommen wäre.
Ich gebe euch eine 88%ige Kaufempfehlung.

 

fritz-kola – kola-kaffee-brause

Gestern entdeckte ich eine neue Sorte von Fritz-Kola beim Einkaufen.
Ich weiß zwar, dass es davon mittlerweile einige Sorten gibt, allerdings kannte ich bisher nur die klassische fritz-kola (lecker! ) und diese Melonen-Brause ( Bäh! Eines Tests unwürdig).

Gestern fand also diese kaffee-kola den Weg in meinen Einkaufskorb und nun in meinen Magen.
Geschmacklich erinnert die Limo mehr an Kaffee als an Cola, dennoch oder gerade deshalb ist das Getränk wahrlich schmackhaft, obwohl das Getränk etwas bitter ist.
Und glaubt mir, ich weiß wovon ich spreche.. Als ich ein junger Mann war, wurde mir von einem Bekannten ein kohlensäurehaltiges, schwarzes Erfrischungsgetränk angeboten ( normalerweise schwankte ich beim gemeinsamen Treffen zwischen Kaffee und Cola mit einer Tendenz zu Kaffee ).
Bei diesem Treffen entschied ich mich alsdann für eine Kaffee-Schorle, um Cola und Kaffee zu haben. ( ich hätte vielleicht nicht den Kaffee mit Milch und Zucker verwenden / vorbehandeln sollen..) Dieses Getränk damals war fürcherlich, die Version von fritz-kola ist klasse !

Es lässt sich festhalten, dass hier der Spagat zwischen Cola (Kola) und Kaffee perfekt gelungen ist. Sofern jemand nicht weiß, ob er / sie Kaffee oder Cola trinken möchte, söllte er / sie ruhig hierbei zugreifen, auch wenn das Getränk mit 79 Cent nicht so günstig ist.
Wie die normale fritz-kola enthält diese kola-kaffee-brause 25 mg Koffein auf 100 ml, dennoch würde ich sagen, dass die fritz-kola ein Stückchen besser ist, da der Geschmack dieser Limo doch echt ungewöhnlich ist, daher hier eine 76%ige Kaufempfehlung.