RSS

Archiv für den Monat Dezember 2009

Frohe Weihnachten

Sowas kommt dabei heraus, wenn Amis zu viel Zeit und offensichtlich zu viel Geld für die Stromrechnung haben. Quelle des Videos ist: http://www.youtube.com/watch?v=rmgf60CI_ks

 
 

Haribo – Frohe Weihnachten

Ich habe heute beim Einkaufen eine Weihnachtstüte im Haribo – Sortiment entdeckt.

Da ich davon ausgehe, dass es sich um ein saisonales Produkt handelt, habe ich es gleich heute für euch getestet. Es handelt sich bei den Süßigkeiten um Fruchtgummi-Schaumstoff-Süßigkeiten.
Es gibt verschiedene weihnachtliche Figuren und Formen ( Stiefel, Weihnachtsbaum, Weihnachtsmann und Sternschnuppe) und verschiedene Farben (rot, gelb,orange,grün) und Geschmäcker, die sich leider nicht ganz sicher bestimmen lassen vorhanden. Nach meinen Einschätzungen schmecken die roten Fruchtgummis leicht erdbeerig, die Grünen nach Apfel, die Gelben und die Orangenen nach irgendeiner Zitrusfrucht, allerdings befürchte ich, dass hier von den Farben der Süßigkeiten beeinflusst wurde.

Diese Fruchtgummis stellen eine schöne Alternative zu dem Süßkram, den man sonst so in der Weihnachtszeit in sich hinein schaufelt, dar.

Ich gebe eine 83%ige Kaufempfehlung.
Für die 100 hat es nicht ganz gereicht, da diese Tüte teurer als die üblichen Haribotüten war, nämlich 99 Cent und merkwürdige Dinge auf der Zutatenliste stehen hatte, wie Brennesel, Bienenwachs, Spinat etc pp.
Auch ein Verweis darauf, wonach die Fruchtgummis schmecken sollen, wäre toll gewesen..

 

Fritz-Kola

Fritz-Kola nennt sich das neueste Szene-Getränk, das diesmal aus Hamburg daher kommt.

Diese Cola überzeugt durch ein sehr schniekes Etikett, das die Erfinder dieser Brause zeigt.
Das Etikett verspricht uns einen „Hauch Zitrone“. Diesen schmeckt man leider überhaupt nicht heraus. Im Zweifelsfall empfehle ich euch einen Vergleich mit Vita Cola oder auch mit Pepsi Twist ( Test folgt ).
Das könnte daran liegen, dass es bloß Aroma enthält, also keine echte Zitrone.

Dieser Cola ist es zu Gute zu halten, dass sie wirklich sehr lecker ist und ein hohes Maß an Koffein enthält. Meines Wissens sogar das Maximum der erlaubten Menge an Koffein in Limonaden.

Da dieses Getränk leider recht teuer ist ( etwa 1,20 € pro 0,33 Liter-Flasche) können meine Co-Testerin und ich leider nur eine 80%ige Kaufempfehlung geben.

Leute, die mich mit selbstgemachten Köstlichkeiten (zB Honig-Schnaps oder einem noch nicht verkosteten Marzipan-Likör ) oder einem nicht ganz selbstgemachtem Yes-Torty verwöhnen sind übrigens ganz wunderbare Menschen.

 

Wo ist mein Fischbrötchen ???

Ich hatte heute einen Kinderiegel im Adventskalender. – Juhu !

Erkenntnis des Tages: Mandarinen sind das einzige Obst, das aus der Dose besser schmeckt als frisch gekauft. (Dennoch esse ich mehr frische..)

Aktuelle Gedanken: Ich hätte gerne ein Fischbrötchen

Aktuelle gehörtes Lied: Bela B – Wenn das mal Liebe wird ( Die Ärzte haben zwar in den letzten Jahren stark nachgelassen, ich bin darüber hinaus kein großer Fan von Solo-Projekten von solchen Sachen, aber dieses Lied mag ich..)